Monatsarchive: April 2010

Gläserne Industriegeschichte

Im Jahre 1837 wurde in Haidemühl eine Glashütte errichtet. Es verging noch ein Jahrhundert, bis aus 30 Stunden Nonstop-Maloche ein 8-Stundentag  wurde. Hohlgläser, Lampenschirme und Parfümflaschen kamen aus der Hütte. Zu DDR-Zeiten ging die Glashütte in Volkseigentum über, wurde sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lausitz 1 - 12 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar