Seite 2 von 5

Erstaufnahme Berlin-Spandau

In der Grundrechtecharte der EU heißt es im Kapitel II zu den Freiheiten im Artikel 19 – Schutz bei Abschiebung, Ausweisung und Auslieferung -, im Abschnitt (2) „Niemand…

„Auch schlechte Menschen können die Welt retten.“

I. Endzeitliche Öko-Thriller geistern durchs Kino, füllen Bücherregale und lösen ein ums andere Mal Debatten über Gefahren, Risikoeinschätzung und politische Zahnlosigkeit gegenüber der Erderwärmung aus. Romane, wie Schätzings…

Quo vadis EU?

„Welche geschützten Wege kann man gehen und mit welcher Geschwindigkeit sich fortbewegen, wenn man Nahrung oder Wasser besorgen muss und weiß, dass man jederzeit und willkürlich von einem…

Sie schweigen lieber über die Herkunft (1) – CHARTA DER GRUNDRECHTE DER EUROPÄISCHEN UNION

Artikel 21 Nichtdiskriminierung Diskriminierungen, insbesondere wegen des Geschlechts, der Rasse, der Hautfarbe, der ethnischen oder sozialen Herkunft, der genetischen Merkmale, der Sprache, der Religion oder der Weltanschauung, der…

Ornament der Offenheit

Das Künstlergruppe Wiener Secession, präsidiert von Gustav Klimt, nahm ein Jahr nach ihrer Gründung 1897 ihre eigene Ausstellungshalle in Besitz. Das Gebäude in der Wiener Innenstadt ist ein…

Aus der HartzIV-Geschichte: Hartz Vorboten

* Der folgende, vorgeblich heitere Text wurde 2001 im Onlinemagazin „Mein Schatz“ unter dem Titel „Rausch des Winters II“ von Wilma vom Senf veröffentlicht. Nun schon ein Dutzend Jahre…

Lesetipp – Konstanze Kriese: Vom schwierigen Auszug aus dem Fordismus

Arbeit und Produktion im digitalen Zeitalter Die Veränderungen vom Automobilbau bis zur Medizintechnik sind genauso tiefgreifend wie die Entstehung der »Creative industries«. Erst wenn die Arbeitswelten in Callcentern,…

Freiheitsbegriffe: reklamiert, okkupiert, neuformuliert und durchlebt

Pünktlich zur Konferenz „Macht ohne Herrschaft“, veranstaltet von der Ema.Li in den letzten Februartagen im Haus der Demokratie in Berlin (2013) erschien aus deren Dunstkreis das beim Katrin Kramer Verlag Berlin…

Rausch und Rituale im Winter

Rausch basiert auf der häufigen Wiederholung dessen, was wir gut können, wächst inmitten knallharter Rituale und überlebt nur in der Waagerechten zwischen Überforderung und Langeweile. Deshalb bekomme ich alle Jahre wieder…

Freude schöner Götterfunken

„Dieser Krieg führt uns die Verletzlichkeit kultureller Vielfalt vor Augen und unseren Unwillen oder unsere Unfähigkeit, diese Vielfalt zu schützen.“, schrieb Annett Zinsmeister 1997 in ihr Reisetagebuch über…